Menu
Menü
X

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

Neuigkeiten aus der Gemeinde

Sicht von außen auf das Fauerbacher Gemeindehaus
25.06.2020 ChB

Hausmeister gesucht

Eine Gemeinde hat viele Liegenschaften. Diese wollen betreut und gepflegt werden. Deshalb sucht die Gemeinde zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Hausmeister/in für die vielfältigen Aufgaben im Bereich Gebäudeinstandhaltung.

Weinreben Bild Nr. 3
30.04.2020 ChB

Gottesdienst anders: Jubilate

Jetzt ist der neue Lesegottesdienst für den kommenden Sonntag Jubilate online und kann hier heruntergeladen werden: Gottesdienst anders für Jubilate (03. Mai 2020)
bunt bemalte Steine als Schlange auf dem Weg neben der Kirche Fauerbach
25.04.2020 ChB

Vorstadtnatter gestartet

Überall in der Wetterau sind sie schon zu finden. Seit Freitag gibt es auch in Fauerbach eine Steinschlange. Britta Lachmann hatte die Idee, diese schöne Aktion für...

Aus Region & Landeskirche

Reisetipps

Aktion: #HimmlischeFerien daheim

Himmlische Ferien kann man auch daheim verbringen. Unter dem Hashtag #HimmlischeFerien sammelt die Evangelische Kirche in den sozialen Netzwerken Tipps zu Ausflugszielen in der Region. Mitmachen ist ausdrücklich erwünscht!

Ägypter im Kloster Eberbach Erika von Bassewitz

Sommerferien

Urlaub daheim: Ferien-Aktionen für Jugendliche

Von Geocaching bis Kanufahren: In der Wetterau und im Westerwald werden während der gesamten Ferien spannende Aktionen für Kinder und Jugendliche angeboten. Noch sind einige Plätze frei.

Jugendliche des Evangelischen Dekanats Wetterau bei einer Kanutour. Peter Bergmann

Lutherpfad mit Pilgerkreuz

Der Lutherweg hat einen neuen Höhepunkt

Der Lutherpfad quer durch Hessen-Nassau hat ein neues Wahrzeichen. Der Lutherwegs-Verein wirbt zugleich damit, dass Pilgern in Coronazeiten gerade jetzt eine gute Gelegenheit ist, mit sicherem Abstand unterwegs zu sein und doch eng mit dem Inneren und Gott verbunden zu bleiben.

Das Höhenkreuz auf dem Lutherberg bei der Burg Herzberg nahe Alsfeld. Verein Lutherweg Hessen

Weltweite Proteste

Westjordanland: Kirchenpräsident sieht Israels Annexionspläne kritisch

Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat angekündigt, große Teile des palästinensischen Westjordanlands zu annektieren. Das hat weltweit Proteste ausgelöst. Auch Hessen-Nassaus Kirchenpräsident Volker Jung sieht damit eine Lösung des Nahost-Konflikts in noch weitere Ferne gerückt.

Sperranlage in der Nähe von jüdischen Siedlungen im Westjordanland Claudiad/istockphoto.com
top