Menu
Menü
X

Die coronabedingten Änderungen erklärt

Aktuelle Informationen zum Gemeindeleben über den Sommer

Gottesdienstgemeinde im Freien

Freiluftandacht zu Himmelfahrt in Fauerbach

Seit Himmelfahrt finden wieder Gottesdienste Gottesdienste in und vor unseren Kirchen in Fauerbach und Ossenheim statt. Was sich sonst verändert hat und möglich ist, lesen Sie hier.

Seit Himmelfahrt feiern wir wieder Gottesdienste als "Sonntagsandachten" in unseren Kirchen in Fauerbach und Ossenheim. Bei guter Witterung finden die Andachten draußen auf den Wiesen vor den Kirchen statt.

Die Termine finden Sie im Gottesdienstkalender.

In beiden Fällen gelten die besonderen Regeln zum Infektionsschutz:

  • Halten Sie stets den Abstand von mindestens 1,5 - 2 Metern zu anderen. In den Kirchen sind die möglichen Sitzplätze mithilfe von Sitzkissen markiert. Familien oder Personen, die zwei Hausständen angehören, können nebeneinander sitzen. Im Freien werden die Stühle und Bänke mit ausreichend Abstand zueinander aufgestellt.
  • Beim Betreten und Verlassen der Kirche, sowie beim Umhergehen muss eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden. Am Platz darf sie abgenommen werden.
  • Verzichten Sie auf Körperkontakt zu anderen (Kein Händeschütteln oder Umarmungen).
  • Beachten Sie die allgemeinen Hygieneregeln (Nies- und Hust-Etikette) und nutzen Sie das bereitgestellte Desinfektionsmittel.
  • Bitte nennen Sie unseren Küstern im Eingangsbereich Ihre Kontaktdaten (Name, Vorname, Anschrift & Telefonnummer). Wir sind verpflichtet, diese unter Wahrung des Datenschutzes zur Nachverfolgung von möglichen Infektionsketten einen Monat lang aufzubewahren.
  • Im Kirchenraum können wir wegen der möglichen Ansteckung durch Aerosole nicht gemeinsam singen.
  • Die Höchstzahl der Besucher*innen im Kirchraum orientiert sich an der Größe der Kirche und ist daher begrenzt.

Auch Taufen und Trauungen sind unter den Bedingungen des Schutzkonzeptes in eigenständigen Gottesdiensten wieder möglich. Wenn Sie Interesse an einer Taufe haben, setzen Sie sich bitte mit Pfarrer Christian Brost in Verbindung.

Die Kirche in Ossenheim ist über die Sommermonate jeden Sonntag von 16:00 - 18:00 Uhr zum Gebet geöffnet.

Auch für die anderen Bereiche unseres Gemeindelebens gibt es noch einige Beschränkungen:

  • Bis mindestens zum Ende der Sommerferien fallen unsere Gruppen und Kreise aus.

  • Kirchliche Gruppen können das Gemeindehaus nach Absprache und unter Einhaltung des Schutzkonzepts für Besprechungen und ähnliches nutzen. Über Vermietungen entscheidet der Kirchenvorstand nach der Prüfung des Einzelfall. Kriterium ist hierbei die Benennung von verantwortlichen Personen und die Einhaltung des Schutzkonzepts.
  • Unser Gemeindebüro ist bis Ende Juni für den Publikumsverkehr geschlossen. Bitte nehmen Sie Kontakt via E-Mail oder Telefon auf.

  • Geburtstagsbesuche in Form eines persönlichen Besuchs sind wieder möglich. Immer unter Wahrung von Abstand und Hygiene. Und am besten als Begegnung im Freien.

Sie können uns über die bekannten Wege kontaktieren:

  • Das Gemeindebüro erreichen Sie telefonisch und per E-Mail zu den Öffnungszeiten. (Di 9:00 Uhr – 10:30 Uhr, Do 9:00 Uhr - 11:30 Uhr)
  • Pfarrer Brost ist telefonisch (0175-6509719), per E-Mail (Christian.Brost@ekhn.de) und via Skype (junior1man) erreichbar.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Für den Kirchenvorstand

Pfarrer Christian Brost                                                               Erika Lipowicz


top